1

Ukrainischer Offizieller empfiehlt , Ukrainer wegen der Zusammenarbeit mit Russland zu erschießen

Alexander Turchinov

Der Chef des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats (NSDC) der Ukraine, Alexander Turchinov hält es für möglich, Ukrainer für die Zusammenarbeit mit Russland zu erschießen.

"Was ich sagen möchte ist, dass alle, die mit dem Aggressor kooperieren, inhaftiert werden sollten. Das ist meine Position. Wer dem Angreifer hilft, sollte ins Gefängniss gehen. Wenn es nur den kleinsten Hinweis gibt, dass es eine Kooperation gibt, welche die Verteidigungsfähigkeit der Russische Föderation stärkt, dann tut es mir leid, wir werden sie verhaften und erschießen, es gibt keine anderen Optionen ", sagte er.

Diese Erklärung machte der Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates bei der Vorstellung eines neuen unbemannten Luftfahrzeugs am Mittwoch auf der Flugprüfungsanlage Antonov. Sie wurde nicht in der Sendung vom Veranstaltungsort übertragen aber später wurde die Aufzeichnung mit diesen Worten vom ukrainischen "Kanal 5" demonstriert. Auf derselben Präsentation kündigte Turchinov Pläne an, Drohnen zu erschaffen, die Informationen über Kamtschatka und andere Regionen Russlands sammeln werden.

DONi Nachrichtenagentur

DONi Nachrichten

Comments: 1 Comment

1

Comment

  • Comment by CROCE on 11 Nov 2017

    Ce n'est pas possible qu'il existe en Ukraine d'individus aussi tarés que ce Tourtchinov, à moins qu'il existe un concours Alzheimer à Kiev !
    Et c'est lui qui est responsable du Conseil de Sécurité et de Défense ukrainien ?
    Je serais à la place de l'ukrainien moyen, je serais inquiet pour mon avenir !
    Je crois qu'il est de l'intérêt des ukrainiens ( des vrais, pas des nazis ) de se séparer de la Galicie, pour lui permettre de rejoindre ses amis polonais !
    Ce n'est qu'à ce prix que l'Ukraine pourra retrouver la paix, la sérénité, et la croissance économique qui lui font cruellement défaut.
    Je sais qu'il est cruel de se séparer d'une partie de sa patrie, mais quand un membre est gangrené, il faut le couper !

Post a comment

View More