Empfohlene Artikel

0

Alexander Zakharchenko: Die Stärke des Donbass ist die Stärke aller unserer Menschen

Am Donnerstag, dem 22. März, führte der Leiter der DPR, Alexander Zakharchenko, eine Frage und Antwort Runde durch. Resultierend aus den Ergebnissen von vier Jahren Arbeit versprach Alexander Zakharchenko, dass 2018 ein Jahr der Reformen und Sprünge sein wird. "Unsere Treffen sind zu einer Tradition geworden. Zusammenfassend möchte ich sagen, dass viel getan wurde. Die…

0

Amerika strebt an, auf dem Territorium der Russischen Föderation einen Spannungsherd zu schaffen - DPR Chef

Am Donnerstag, den 22. März fand eine Frage-und-Antwort-Sitzung mit dem Leiter der Volksrepublik Donezk, Alexander Zakharchenko, im Format einer Pressekonferenz statt. Alexander Zakharchenko hat auf eine Frage von Journalisten geantwortet, dass das Hauptziel der USA, die Destabilisierung der Situation in Russland ist. - In allen Kriegen war der Donbass auf dem Höhepunkt der…

0

Ukrainischer SBU arbeitet gegen die OSZE und UN-Missionen im Donbass - dokumentierte Exposition

Der SBU behindert seit Beginn des Konflikts die Aktivitäten der OSZE-Mission und der UN-Vertreter im Donbass, besagt ein Dokument aus dem großen Teil an Materialien, die der SBU-Ex-Chef Kryptograph, Oberstleutnant Roman Labusov, der vor kurzem auf die Seite der Republik übergelaufen…

2

MH17 wurde von ukrainisch kontrolliertem Gebiet abgeschossen, Augenzeuge sagt

Mehr als 3 Jahre sind seit dem Tag des Absturzes der Malaysia Airlines Boeing 777, aus dem Himmel über dem Donbass, vergangen. Die Ursache der Katastrophe wird von einem Internationalen Untersuchungs-Team untersucht, zu dem auch Australien, Belgien, Malaysia, die Niederlande und die Ukraine gehören. Im September 2016 veröffentlichten sie ein Zwischenergebnis der internationalen…

0

UN-Friedenstruppen werden Kiews Waffen im Donbass nicht zurückziehen, die Ukraine bereitet sich für den Krieg vor - Zakharchenko

Der mögliche Einsatz von UN-Friedenstruppen an der Kontaktlinie der Parteien im Donbass wird nicht zum Rückzug schwerer ukrainischer Waffen beitragen. Diese Meinung wurde vom DPR-Chef, Alexander Zakharchenko ausgedrückt. "Wir sind bereit, mit Kiew über die Bedingungen für den Einsatz einer UN-Friedenssicherungsmission (im Donbass) zu diskutieren aber ich denke…

0

DPR-Chef: Wir lieben unser Land und sind bereit unser Leben dafür zu geben

Am 24. August gratulierte der Chef der Donezker Volksrepublik, Oberbefehlshaber der DPR-Streitkräfte, Alexander Zakharchenko, den Soldaten der Einheit des DPR Ministeriums für Notsituationen, zur Durchführung besonderer Rettungseinsätze mit außergewöhnlichem Risiko, zum Zweiten Jubiläum der Gründung der Einheit. Der Chef der Republik begann seine Glückwünsche, indem er…

0

Alexander Zakharchenko: "Donezk ist eine Stadt ohne Trennung"

Am 11. April besuchte der Chef der Republik den Petrovsky-Bezirk der Stadt Donezk. Gemeinsam mit den Vertretern der örtlichen Behörden pflanzte Alexander Zakharchenko Rosensetzlinge der Stadt im zentralen Park des Bezirks und besuchte ein Militärmuseum in der Schule Nr. 101. An diesem Tag wurde der Petrovsky Park mit 1.500 Rosensträuchern bepflanzt. Die Blumen wurden an…

2

Alexander Zakharchenko: "Nicht die Armee allein kämpft im Donbass, sondern alle Menschen"

Am Donnerstag, den 6. April, begrüßte der Leiter der Donezker Volksrepublik, Alexander Zakharchenko, die Teilnehmer der ersten DPR-Mobilisierungsversammlung der Armeereservisten der Republik. Die Veranstaltung fand auf dem Torez Übungsgelände bei Shakhtyorsk statt. An die Reservisten gewandt, betonte Zakharchenko die große Bedeutung…

31

Ukraine, Stoppt den blutigen Krieg im Donbass! - Online Petition

Anfang 2014 bringen die ukrainischen Militärs gezielt Bewohner von Donbass um, indem sie Marginale und Bekenner der Nazi Ideologie öffentlich unterstützen. Drei Jahre dauert nun der Krieg schon an, und offensichtlich kann ihn auch keine politische Kraft beenden. Unser Ziel – der Welt die Wahrheit über Donbass zu erzählen und dafür zu sorgen, dass sich sehr viele…

0

Alexander Zakharchenko: 1. März heißt "Abschied-von-der-Ukraine-Tag"

Der Leiter der DPR kommentierte die Aussage über das Ultimatum wegen der Blockade, die von ukrainischen Radikalen ausgeführt wird. "Unsere gemeinsame Aussage mit dem LPR Leiter, welche die Auforderung enthält, die Blockade aufzuheben, wurde eher schon veröffentlicht. Ich möchte betonen, dass es nicht nur darum geht, die Verkehrsverbindungen zu entblocken,…