DONi Nachrichten

2

MH17 wurde von ukrainisch kontrolliertem Gebiet abgeschossen, Augenzeuge sagt

Mehr als 3 Jahre sind seit dem Tag des Absturzes der Malaysia Airlines Boeing 777, aus dem Himmel über dem Donbass, vergangen. Die Ursache der Katastrophe wird von einem Internationalen Untersuchungs-Team untersucht, zu dem auch Australien, Belgien, Malaysia, die Niederlande und die Ukraine gehören. Im September 2016 veröffentlichten sie ein Zwischenergebnis der internationalen…

1

OSZE entlarvt den Hauptmythos der ukrainischen Propaganda

Der OSZE-Generalsekretär, Lamberto Zannier, der von Interfax-Ukraine zitiert wurde, sagte in einem Briefing, dass die OSZE-Beobachtungsmission die Präsenz russischer Truppen im Donbass nicht bestätigen könne. "Wenn ich gefragt werde, ob es russische Verbände gibt, beziehe ich mich auf die Informationen unserer Beobachter. Ich sage, dass es diese Formationen dort…

0

Die UNO beschuldigt den SBU der Folter im Donbass

Die Vorsitzende der UN-Überwachungsmission, Fiona Fraser, sagte, dass die SBU-Offiziere verhaftete Einwohner des Donbass foltern, um positive Geständnisse zu erhalten. "Wir registrieren weiterhin die Zunahme der Zahl der Fälle von Untersuchungshaft, Folter sowie sexueller Gewalt . Wir identifizierten Instanzen, die mit dem gegenwärtigen Konflikt im Donbass…

0

UN-Friedenstruppen werden Kiews Waffen im Donbass nicht zurückziehen, die Ukraine bereitet sich für den Krieg vor - Zakharchenko

Der mögliche Einsatz von UN-Friedenstruppen an der Kontaktlinie der Parteien im Donbass wird nicht zum Rückzug schwerer ukrainischer Waffen beitragen. Diese Meinung wurde vom DPR-Chef, Alexander Zakharchenko ausgedrückt. "Wir sind bereit, mit Kiew über die Bedingungen für den Einsatz einer UN-Friedenssicherungsmission (im Donbass) zu diskutieren aber ich denke…

0

Bis zu 1000 Donbass-Bewohner, aus dem von Kiew besetzten Gebiet, kommen um das MMA-Turnier in Donezk zu sehen

Über tausend Einwohner des ukrainisch kontrollierten Teils der Donetsker Region haben Eintrittskarten für das internationale United Donbass Turnier in mixed martial arts ( Kampfsport) erhalten, erklärte der stellvertretende Vorsitzende des DPR-Ministerrates, Dmitry Trapeznikov. "Das Turnier erregte das Interesse der Bewohner des Territoriums welches noch von Kiew…

0

DPR-Chef: Wir lieben unser Land und sind bereit unser Leben dafür zu geben

Am 24. August gratulierte der Chef der Donezker Volksrepublik, Oberbefehlshaber der DPR-Streitkräfte, Alexander Zakharchenko, den Soldaten der Einheit des DPR Ministeriums für Notsituationen, zur Durchführung besonderer Rettungseinsätze mit außergewöhnlichem Risiko, zum Zweiten Jubiläum der Gründung der Einheit. Der Chef der Republik begann seine Glückwünsche, indem er…

0

US State Department versucht, nicht-tödliche Waffen zu beschaffen, um die ukrainische Polizei zu trainieren

Das US-Büro für internationale Betäubungsmittel und Strafverfolgungsangelegenheiten (INL) kündigte eine Ausschreibung an, um Trainingspistolen, Airsoftgewehre, Munition und Schutzausrüstung zu erwerben, um die ukrainische Polizei zu trainieren. Die INL ist bereit, bis zu 320 Glock Trainingspistolen zu kaufen, 700.000 nicht-tödliche 9mm Patronen und 128 Sätze…

0

Trapeznikov: Wir werden die DPR wiederherstellen

In der Donezker Volksrepublik wurde der russischen Persönlichkeit , dem Publizisten und Schriftsteller, Nikolay Starikov, die Möglichkeit gegeben, die Donezker Wohngebiete nach dem Beschuss durch die APU mit eigenen Augen zu sehen und sich mit dem Reparaturprozess in der Republik vertraut zu machen, erklärte der stellvertretende Vorsitzende des Ministerrates am 16.…

0

Alexander Zakharchenko: Der Donbass ist Russland dankbar

Der Gast der Donetsker Volksrepublik, der Historiker, Publizist und bekannte soziale und politische Aktivist, Nikolay Starikow übergab eine Unterstützung für die Familien getöteter Soldaten. Am Dienstag, den 15. August, traf der Chef der DPR, Alexander Zakharchenko, sowie der bekannte russische Schriftsteller und politische Experte, Nikolay Starikov, der Donezk besucht, mit…

0

Russland: US "driftet" in Richtung Bereitstellung von tödlichen Waffen an Kiewer Kräfte

Russland glaubt, dass die Vereinigten Staaten auf die Bereitstellung von tödlichen Waffen in die Ukraine zu treiben, was ein destabilisierender Schritt für die Situation im Donbass wäre, sagte der stellvertretende Außenminister, Sergej Rjabkow dem Magazin Internationale Angelegenheiten in einem Interview, das am Dienstag auf der Website des Außenministeriums veröffentlicht…