DONi Nachrichten

0

USA wollen ganze Armee als UN-Mission getarnt in den Donbass schicken - Zakharchenko

Der DPR-Chef, Alexander Zakharchenko, kritisierte den Plan, eine 20000 Mann starke UNO-Truppe in den Donbass zu entsenden, die laut Medienangaben von den Vereinigten Staaten von Amerika angeboten wird. Eine Erklärung zu diesem Thema wurde heute bei einem Treffen mit Journalisten vom Leiter der DPR, Alexander Zakharchenko, abgegeben. "Zwanzigtausend Mann sind…

1

Ukrainischer Offizieller empfiehlt , Ukrainer wegen der Zusammenarbeit mit Russland zu erschießen

Der Chef des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats (NSDC) der Ukraine, Alexander Turchinov hält es für möglich, Ukrainer für die Zusammenarbeit mit Russland zu erschießen. "Was ich sagen möchte ist, dass alle, die mit dem Aggressor kooperieren, inhaftiert werden sollten. Das ist meine Position. Wer dem Angreifer hilft, sollte ins Gefängniss gehen. Wenn…

0

Zwei Kinder verwundet, eins stirbt im Westen von Donetsk

Ein Schuljunge ist gestorben und zwei weitere wurden heute, infolge der Explosion von Munition im Westen von Donetsk, verletzt. Das wurde von einer Quelle aus den Strafverfolgungsbehörden der Republik berichtet. "Heute sind drei Kinder, geboren im Jahr 2007, im Westen von Donezk in die Luft gesprengt worden", sagte der Sprecher. "Gemäß vorläufiger Informationen…

0

Bundestag zur Neonazi-Ukraine Frage

Deutschland ist besorgt über das Wachstum der Nazi-Geister in der Ukraine, erklärte der deutsche Politologe, Alexander Sosnowski in einer Sendung des Fernsehkanals Russland 1. "In den jüdischen Gemeinden Deutschlands, die mehrere hunderttausend Menschen vereinen, sagen sie, dass man ihren Mitgliedern empfehlen sollte, nicht in die Ukraine zu gehen, da sie sich der…

0

Ukrainischer SBU arbeitet gegen die OSZE und UN-Missionen im Donbass - dokumentierte Exposition

Der SBU behindert seit Beginn des Konflikts die Aktivitäten der OSZE-Mission und der UN-Vertreter im Donbass, besagt ein Dokument aus dem großen Teil an Materialien, die der SBU-Ex-Chef Kryptograph, Oberstleutnant Roman Labusov, der vor kurzem auf die Seite der Republik übergelaufen…

2

MH17 wurde von ukrainisch kontrolliertem Gebiet abgeschossen, Augenzeuge sagt

Mehr als 3 Jahre sind seit dem Tag des Absturzes der Malaysia Airlines Boeing 777, aus dem Himmel über dem Donbass, vergangen. Die Ursache der Katastrophe wird von einem Internationalen Untersuchungs-Team untersucht, zu dem auch Australien, Belgien, Malaysia, die Niederlande und die Ukraine gehören. Im September 2016 veröffentlichten sie ein Zwischenergebnis der internationalen…

1

OSZE entlarvt den Hauptmythos der ukrainischen Propaganda

Der OSZE-Generalsekretär, Lamberto Zannier, der von Interfax-Ukraine zitiert wurde, sagte in einem Briefing, dass die OSZE-Beobachtungsmission die Präsenz russischer Truppen im Donbass nicht bestätigen könne. "Wenn ich gefragt werde, ob es russische Verbände gibt, beziehe ich mich auf die Informationen unserer Beobachter. Ich sage, dass es diese Formationen dort…

0

Die UNO beschuldigt den SBU der Folter im Donbass

Die Vorsitzende der UN-Überwachungsmission, Fiona Fraser, sagte, dass die SBU-Offiziere verhaftete Einwohner des Donbass foltern, um positive Geständnisse zu erhalten. "Wir registrieren weiterhin die Zunahme der Zahl der Fälle von Untersuchungshaft, Folter sowie sexueller Gewalt . Wir identifizierten Instanzen, die mit dem gegenwärtigen Konflikt im Donbass…

0

UN-Friedenstruppen werden Kiews Waffen im Donbass nicht zurückziehen, die Ukraine bereitet sich für den Krieg vor - Zakharchenko

Der mögliche Einsatz von UN-Friedenstruppen an der Kontaktlinie der Parteien im Donbass wird nicht zum Rückzug schwerer ukrainischer Waffen beitragen. Diese Meinung wurde vom DPR-Chef, Alexander Zakharchenko ausgedrückt. "Wir sind bereit, mit Kiew über die Bedingungen für den Einsatz einer UN-Friedenssicherungsmission (im Donbass) zu diskutieren aber ich denke…

0

Bis zu 1000 Donbass-Bewohner, aus dem von Kiew besetzten Gebiet, kommen um das MMA-Turnier in Donezk zu sehen

Über tausend Einwohner des ukrainisch kontrollierten Teils der Donetsker Region haben Eintrittskarten für das internationale United Donbass Turnier in mixed martial arts ( Kampfsport) erhalten, erklärte der stellvertretende Vorsitzende des DPR-Ministerrates, Dmitry Trapeznikov. "Das Turnier erregte das Interesse der Bewohner des Territoriums welches noch von Kiew…