Neueste DONi Presseartikel

0

Begabte Kinder der Republik wünschen Alexander Zakharchenko und dem ganzen Land Frieden und Wohlstand

Die Teilnehmer der kreativen Teams der Kinder gratulierten dem Chef der Donezker Volksrepublik zu Weihnachten Am 12. Januar wurde der Arbeitstag des Staatsoberhauptes durch einen Überraschungsbesuch unterbrochen. Die Teilnehmer des kreativen Kollektivs "Jubiläum",aus dem Donezker Palast der Kultur, besuchten Alexander Zakharchenko mit Liedern und Glückwünschen. Die kleinen Künstler…

0

Schule und Häuser durch Ukrainische Truppen in Sahanka beschossen - Video Report

Eine Schule und Zivilhäuser wurden im Dorf Sahanka, Donezker Volksrepublik, am Sonntagmorgen den 11. Dezember, beschossen. Im Video-Bericht ist die Zerstörung durch Artilleriegranaten deutlich sichtbar und die Menschen aus der Schule und den Häusern in der Nähe erzählen über das Geschehen. Video: DPR Verteidigungsministerium, 12.12.2016 Englische Untertitel: DONi…

0

Der Leiter der DPR: «Minsk Vereinbarungen sind nur der Anfang» - A. Zakharchenko

Der Leiter der Donezker Volksrepublik, Alexander Zakharchenko, antwortete auf wichtigen Fragen, die auf den russischen Fernsehsendern über die Minsk-Abkommen und die mögliche politische Lösung des Konflikts in Donbass diskutiert werden. - Alexander Wladimirowitsch, vor wenigen Tagen wurden im russischen Fernsehen die Themen diskutiert, die für unsere Bürger von großer Bedeutung sind. Könnten Sie…

0

Zakharchenko: "Wir werden keinen Quadratmeter unseres Landes hergeben, für niemanden" sagte der Leiter der DPR

Der Leiter der Donezker Volksrepublik, Alexander Zakharchenko, hat in seiner jüngsten Erklärung erneut deutlich gemacht, dass die DPR ein eigenes Land hat und niemand sollte davon träumen auch nur einen Quadratmeter davon zu bekommen. "Unsere Grenze ist unsere Grenze, und wir geben niemandem einen Quadratmeter unseres Landes, hier werden weder stationäre Punkte…

0

DPR Verteidigungsminister kommentiert Motorolas Tod sowie die aktuelle Situation in der Republik

Erklärung des DPR-Verteidigungsministers, Generalleutnant Kononov V.P. Ich bitte um Erlaubnis, die heutige Unterrichtung mit einem Moment der Stille in Tribut an die Erinnerung an den Held der Donezk Volksrepublik zu beginnen, einen der ersten wirklichen Kämpfer, der Verteidiger der Bewohner des freien Donbass, der Große Mann - Oberst Arseny Pavlov. Der Feind hat es nicht geschafft ihn im…

1

Verteilung von Pässen und künftiges Gesetz, das Ausländern erlaubt, die Staatsbürgerschaft der Volksrepublik Donezk zu erhalten

Wir waren in diesem heißen Monat Juni in einer der Polizeistationen, wo die Pässe der Donezker Volksrepublik (DPR) an die Einwohner verteilt werden. Um der Priorität gerecht zu werden, werden die kostbaren Pässe zuerst denjenigen gegeben, die es am meisten brauchen, also zunächst den Jugendlichen über 16. Allerdings werden in diesem Monat die Erwachsenen folgen, die keinen Pass mehr haben oder ihren erneuert…

2

OSZE versucht sich aus der Verantwortung zu winden und die Ukraine gibt Beweise ihrer Folter gegen die acht gefangenen DPR Minenräumer bei Shirokino

Am 27. Juni 2016 wollte Soldaten aus der Volksrepublik Donetsk (DPR) Minen rund um die Ortschaft Shirokino entfernen. Dies war mit der OSZE vereinbart. Auf der Grundlage dieser Vereinbarung hat die OSZE der ukrainischen Seite alle Informationen über den Ort und das Datum dieser vorgesehenen Minenräumung gegeben um einen vollständigen Waffenstillstand in diesem Bereich zu gewährleisten. Aber wie üblich hat die Ukraine das…

0

Nacht des Terrors im Kirow-Bezirk und Terroranschlag auf „Motorola“ im Zentrum von Donezk

Nach zwei Jahren relativer Ruhe wurde der Kirow-Bezirk in Donezk von der Ukrainischen Armee in dieser Nacht wieder bombardiert. Nach Mitternacht wurden mehrere Geschosse schweren Kalibers (122mm und 152mm) auf diese ruhige Wohngegend geschossen. Insgesamt trafen gestern Abend 73 Granaten diesen Bereich. Drei Wohnungen wurden in der Biryuzova-Straße schwer beschädigt, inklusive eines Einschlags auf dem Dach eines Gebäudes. Einer der…

0

Journalisten von DONi und News Front unter ukrainischen Beschuss in Zaytsevo

Als wir zurück bei den Positionen der Armee der Donezker Volksrepublik in Zaytsevo waren, um unsere Kollegen aus Luhansk zu begleiten, konnten wir live Vorwärtsbewegungen von vier Soldaten der Ukrainischen Streitkräfte filmen (wahrscheinlich Soldaten aus nationalistischen Bataillonen wie Asow oder Dnipro, da diese die Frontlinien der ukrainischen Positionen in diesem Bereich besetzen), nach ein paar Minuten auch deren Rückkehr zu ihren…

0

Trip nach Moskau und ins alte Russland

Interkultureller Verein Mostik machte zehntägige Begegnungsreise Der Interkulturelle Verein Mostik – mit den beiden Vorsitzenden Katharina Bakaev und Elena Roth – plante mit viel Liebe und Umsicht die zehntägige Begegnungsreise, die von sieben Jugendlichen und vier Erwachsenen wahrgenommen wurde. Aufhänger der Reise war das Projekt „Wanja auf der Suche nach Glück“ und die durchgeführte Bilderausstellung. Es kam zu…